WIE FUNKTIONIERT ES
Quavac qua-vac vaccuum toilet systeem system sewer riolering persriool

Vacuflow® – Die intelligente Lösung

Vacuflow® ermöglicht durch niedrige Investitionskosten  sehr gute Ergebnisse. Das Vacuflow® System ist robust und einfach. Es besteht aus Hausanschlussschächten, einem Rohrleitungsnetz  und einer Vakuumstation .

Vacuüm waterzuivering vacuumriolering infiltratie toilet system marine afvalwater zuiveren Qua Vac

Wie funktioniert es ?

Abwasser strömt in den Hausanschlussschacht, und bei einem bestimmten Füllstand wird das Vakuumventil geöffnet. Mittels Unterdruck wird das Abwasser durch das Leitungsnetz zur Vakuumstation transportiert. Dank der hohen Transportgeschwindigkeit bleibt das Abwasser nur kurz im Rohrnetz.

QUAVAC zorgplicht gemeente riolering sewage vacuflow afvalwaterinzameling voorziening voor de inzameling en het transport van afvalwater

I. Hausanschlussschacht

  • Gebäude werden mittels Freispiegelleitung mit Hausanschlussschacht verbunden. Erreicht das Abwasser im Hausanschlussschacht eine bestimmte Füllstandhöhe öffnet sich automatisch über Schwimmerschaltung das Vakuumventil.
    Vorteil: Die Hausanschlussschächte arbeiten pneumatisch / mechanisch, welche daher keinen Strom benötigen.

II. Unterdrucknetz

  • Das Rohrleitungsnetz besteht aus PVC oder HDPE-Rohre. Die zentrale Vakuumstation hält das Rohrnetz im Unterdruck. Aufgrund ihrer geringen Durchmesser können die Rohrleitungen in einer Tiefe von 80 bis 120 cm unter der Bodenoberfläche verlegt werden. Durch die Zugabe von Luft erhöht sich die Transportgeschwindigkeit. Das Rohrnetz wird in einem “Sägezahn-Profil ‘ verlegt.
  • a. Abwasser in Ruhe
    Im Rohrleitungsnetz strömt das Abwasser in Ruhe zu den tiefer liegenden ‘Taschen’.
  • b. Aktivierung des Hausanschlussschachtes
    Sobald der Hausanschlussschacht aktiv ist, wird die Mischung von Abwasser und Luft in Richtung der Vakuumstation  transportiert.
  • c. Deaktivierung des Hausanschlussschachtes
    Sobald der Hausanschlussschacht deaktiviert ist, kommt das System zur Ruhe. Der Transportzyklus hat dann abgeschlossen.
  • Das Abwasser aus dem Hausanschlussschacht wird durch das Rohrleitungsnetz transportiert und strömt in den Vakuumbehälter (1). Das Vakuum im Behälter wird durch die Vakuumpumpe (2) erzeugt. Die abgesaugte Luft aus dem Vakuumtank wird mit einem Bio-Filter oder Aktivkohlefilter gereinigt(3). Der Pegel in dem Tank wird mit einer Ultraschallmessgerät gemessen.
    Die Abwasserpumpen (4) werden bei einem bestimmten Füllstand des Abwassers im Vakuumbehälter aktiviert und schalten sich nach Entleerung automatisch wieder ab.